Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK
Mehr erfahren
Wie funktioniert die Lüftungsanlage im Passivhaus?

Wie funktioniert die Lüftungsanlage im Passivhaus?

Dank der optimalen Dämmung in einem Passivhaus sorgt die Luftwärme der Lüftungsanlagen für ein angenehmes Wohnklima. Die Lüftungsanlagen verbinden dabei das Lüften mit der Warmwasserbereitung. Möglich machen das, die bereits erwähnten Kompaktanlagen. Bei der Belüftung vom Passivhaus wird die Abwärme genutzt. Die kalte Zuluft wird dabei über die Abluft, auf bis zu 95 Prozent, auf Raumtemperatur vorgeheizt. Das Herzstück der Lüftungsanlage bildet ein energieeffizienter Motor. Dieser sorgt dafür, dass die Luftströme aus den einzelnen Zimmer durch einen sogenannten Wärmetauscher gepumpt werden. Das wird durch eine Kreuzung von Abluft- und Zuluftkanal realisiert. Hier wird die Wärme auf physikalische Weise auf den anderen Strom übertragen. Vermischt wird die Luft dabei aber nicht. Die Wärme, die zurückgewonnen wird, beinhaltet bis zu 15-mal mehr an Energie, wie der Betrieb des Motors benötigt. Meist wird noch ein Erdwärmetauscher vor dem Frischluftkanal geschaltet. Dabei handelt es sich um ein Rohrsystem, dass die Frischluft im Sommer abkühlt und im Winter vorwärmt. Die Vorteile der Lüftungsanlage in einem Passivhaus mit Wärmerückgewinnung Dieses System hat viele nützliche und effiziente Vorteile. Es sorgt für hygienische Luftverhältnisse auch wenn Windstille herrscht oder die Fenster geschlossen sind. Ein weiterer Pluspunkt besteht darin, dass CO2, Feuchtigkeit und Schadstoffe abtransportiert werden. Das hat auch für Allergiker einen großen Vorteil, da durch den Filter Straßenstaub und Pollen nicht ins Haus gelangen können. Des Weiteren ist für einen optimalen Schallschutz gesorgt, da die Fenster nicht geöffnet werden müssen. Wird die Lüftungsanlage korrekt betätigt, können Schimmel und Feuchtigkeitsschäden ausgeschlossen werden, da diese häufig durch falsche Lüftungsgewohnheiten entstehen.

Jetzt kostenlos und unverbindlich Hauskataloge verschiedener Baufirmen anfordern und viele Angebote bequem auf der Couch vergleichen

Gratis Kataloge anfordern